Image 1
Image 2
Image 3
Image 4

 
Willkommen auf den Seiten des Delfthauses Emden, einer Gemeinschaftspraxis, die sich aus zwei Fachbereichen darstellt, der Bronchial- und Lungenheilkunde, verbunden mit Schlafmedizin und Allergologie und dem zweiten Fachbereich der Rheumatologie.

Unsere Praxis befindet sich unmittelbar am Delft der schönen Hafenstadt Emden. Von hier aus haben Sie die Möglichkeit, innerhalb von 10 Minuten in die Innenstadt zu gelangen. Mehr dazu erfahren Sie unter dem Menüpunkt Über uns.

Da wir unseren Patienten einen optimalen Service bieten wollen, gibt es auf unserer ersten Seite, immer die wichtigsten Informationen für Sie. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich einen Moment Zeit nehmen, diese zu lesen, wie natürlich auch die folgenden Seiten unserer Homepage. 

Da es sich bei unserer Gemeinschaftspraxis um eine Arztpraxis mit Fachrichtung handelt, bitten wir Sie, zu Ihrem Arztbesuch, sofern Sie gesetzlich versichert sind, Ihre Versichertenkarte und eine Überweisung für den Facharzt mitzubringen. 

 

Wir versuchen für die Patienten immer eine angenehme Wartezeit in der Praxis zu organisieren. Es fallen jedoch häufig auch Akutuntersuchungen an, spezifische Labortests, zum Beispiel zum Ausschluss von Lungenembolien, Blutgasanalysen, Allergietestungen,  wie auch Röntgenuntersuchungen, die nicht vorhersehbar sind. Durch diese Vielzahl an Untersuchungen ist es leider nicht immer möglich, eine kontrollierte Planung zu gewährleisten, so dass eine längere Wartezeit in Betracht gesetzt werden muss.

 

Möchten Sie als Neupatient in unserer rheumatalogischen Praxis etwas Zeit sparen, so bieten wir Ihnen die Möglichkeit, das bei jedem Arztbesuch auszufüllende Funktionsblatt mit Abfragen nach Ihrer persönlichen Motorik und Fähigkeiten im Alltag, im Vorfeld bereits downzuloaden, sich auszudrucken und dieses zu Ihrem Arztbesuch mitzubringen.

Herr Wegmann behandelt Patienten ab dem 15. Lebensjahr.

 

Wir bitten bei einem Termin in der rheumatologischen Praxis zu beachten, dass bequeme Kleidung getragen werden sollte, da oftmals ein Ausziehen- bzw. Anziehen erforderlich ist. Sollten Kompressionsstrümpfe getragen werden, so bitten wir diese zum Sprechstundentermin nicht anzuziehen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Auch bitten wir unsere Neupatienten aktuelle Laborauswertungen über den Schweregrad der Entzündung, ggfs. Facharztberichte mitzubringen. Sollten im Vorfeld bereits Röntgenuntersuchungen stattgefunden haben, die der Diagnostik dienen könnten, wie z.B. von Händen, Füßen, der Lendenwirbelsäule und dem Thorax und mehr, so bitten wir Sie, auch diese als CD mitzubringen.


Aktuelles:

ANSCHRIFT   IHR WEG ZU UNS WICHTIGE RUFNUMMERN
DELFTHAUS Praxis für Innere Medizin
Dr. Frank Russell, Markus Wegmann
Am Delft 32
26721 Emden
Tel. (0 49 21) 97 99 95
Tel. (0 49 21) 58 69 58
Fax (0 49 21) 97 99 96
Internet: www.delfthaus.de
Email: info@delfthaus.de
Giftnotzentrale 0551 - 19 240
Bereitschaftsarzt 04921 / 116 117
Notarzt 112

 

 

© 2015 Delfthaus made by Deich8